DIE BESTATTUNGSVORORGE

Ein Bestattungsvorsorgevertrag wird schon zu Lebzeiten mit dem Bestattungsinstitut "St. Anschar von 1866 GmbH" vereinbart und enthält alle Einzelheiten zum Ablauf und der Art der Bestattung. In einem persönlichen Gespräch werden die Details, wie die Form der Bestattung oder der Ort der Beisetzung festgelegt. Außerdem erhalten Sie eine genaue Kosten- und Leistungsaufstellung, so dass Sie eine Rücklage auf einem Treuhandkonto bilden können.

Alle wichtigen Dokumente wie Urkunden, Policen, Unterlagen von Versicherungen, Sterbekassen und Renten können Sie bei uns hinterlegen.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche.

 

Ronald Mikula Bestattungsinstitut St. Anschar von 1866 GmbH
Lietbargredder 2 | 22115 Hamburg-Mümmelmannsberg | Telefon (040) 715 15 15